Sonntag, 6. August 2017

fast ein Jahr vergangen

Nun ist doch tatsächlich fast ein Jahr seit dem letzten Post vergangen....
Mit mittlerweile 17 freut Katze sich über  eine Neuerung im Katzengarten:
die Cat-relax-Liegen



Entspannung für mich und mein Personal.




Samstag, 3. September 2016

die Sache mit den Spitzmäusen ...

... ist ja die, dass es gar keine Mäuse sind, auch wenn sie so aussehen. Sie gehören zu den Insektenfressern, sind somit eher mit den Igeln verwand. Daher wohl auch die Vorliebe für Igelfutter :-)




Das Personal findet sie niedlich, stellt jeden Tag Futter in den Garten und wartet bis die Spitzmäuse erscheinen, was meist innerhalb weniger Minuten passiert. 
Ich darf ja sowieso wieder nicht Beute machen und überhaupt Spitzmäuse schmecken auch gar nicht...

pah - das mit den Spitzmäusen interessiert mich üüüüüüberhaupt nicht


Montag, 16. Mai 2016

Alte Bekannte

An warmen Abenden im Katzengarten trifft man alte Bekannte.


Der Igel ist auch wieder aktiv und wartet an manchen Tagen schon im Restaurant auf das Tagesmenue.


Und dann muss natürlich wieder mal was Neues angeschafft werden, der Sinn erschliesst sich einer Katze allerdings nicht.


Geprüft und für überflüssig befunden. Keine Ahnung was das soll, ist wohl so ein Steh-rumchen, so was das das Personal dekorativ findet.



Tatsächlich ist es ein Feuertopf, der dann nach einigen Schwierigkeiten mit viel Rauch in Gang gebracht wurde. Na ja als Katze kann man darauf wie gesagt gut und gerne verzichten, aber wenn´s das Personal freut .....

Der Feuertopf ist eine individuelle Anfertigung von:


 Bruukst Du wat? Schönes & Originelles Profilbild

Sonntag, 8. Mai 2016

Zipperlein

Katzen sind entweder jung, oder für eine lange Zeit alterslos um dann, quasi über Nacht, alt zu werden. So entdeckt man die ersten Zipperlein und Krankheiten im Alter, das Personal fragt sich besorgt was passiert da, was kann man tun. Aus Sicht der Katze eine ganz blöde Entscheidung: ein Besuch beim Tierarzt.
Viel besser ist es den Tag im Katzengarten zu genießen.



 
Wenn überhaupt dann gilt hier die Textzeile aus einem  BON JOVI song "not old - just older" :-)


ganz entspannt im hier und jetzt


Sonntag, 24. April 2016

An einem Tag im Frühling 2016


Und wieder wird es Frühling im Katzengarten. Mit nun fast 16 Jahren, weiss man als Katze den Garten dann zu schätzen, wenn die Sonne für eine angenehme Temperatur sorgt.


Der eignen Schatten reicht als Gesellschaft, andere Katzen sind defitiv unerwünscht.


Und wenn alles kontrolliert ist, die Temperatur als angenehm empfunden wird, dann kann Katze auch entspannt das Aussenrevier genießen.


Der ideale Tag wird nie kommen. Der ideale Tag ist heute, wenn wir ihn dazu machen (Horaz)

Sonntag, 11. Oktober 2015

Sommer im Katzengarten

Irgendwie ist der Sommer schwupp di wupp vorbei gegangen ....

eben noch hat Katze in der Sonne gesessen oder das gemacht was Katze halt so macht


 schon sind die Sommerblumen verschwunden und nur noch Erinnerung



und Katze vertreibt sich die Zeit wieder mehr indoor


was aber auch nicht langweilig ist ...



Samstag, 21. März 2015

es grünt so grün .....

Sa. 21. März 2015

.... wenn im Katzengarten die ersten Blumen blühn.





und wenn dann auch noch die Sonne scheint ist das Katzenglück doch perfekt.


Dass es nun endlich Frühling wird hat auch einer unserer Gartenbewohner bemerkt .